Was mir geholfen hat

Hier könnt ihr Erfahrungen mit Therapien oder anderen Mitteln posten!
Meliot
Beiträge: 3
Registriert: Di 9. Aug 2016, 05:26

Was mir geholfen hat

Beitragvon Meliot Di 9. Aug 2016, 05:53

Hallo !!!!
Ich bin neu hier...Ich bin 37 Jahre alt und habe schon seit dem ich 15 bin Probleme mit Mundgeruch.Hab schon alles probiert von Fangocur bis Tetrobreath...leider hatte nix Erfolg ausser das mein Geldbeutel schmaler wurde :( bin von Arzt zu Arzt gerannt und habe alles durch von Magenspiegelung bis Helicobactertest...alles Negativ...jetzt habe ich endlich herausgefunden was mir hilft...zum ersten putze ich mir die Zähne mit Meridol Halitosis und danach gurgele ich mit Listerine Total Care Lösung und jetzt kommt meine persönlich Lösung....hab mir ne Philips Sonicare besorgt mit dem Aufsatz TongueCare+ und dem Spray Sonicare Breath Rx um die Zunge zu reinigen....ich weiß das die ganze Sache nicht billig ist und die Prozedur zeitaufwendig ist aber es macht mich ungefähr 5 Stunden Mundgeruchfrei....
0 x
schlundi
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:42

Re: Was mir geholfen hat

Beitragvon schlundi Do 18. Aug 2016, 14:31

Mundgeruch entsteht ja häufig durch den weißen Belag hinten auf der Zunge. Durch den Schaber ist da gut Abhilfe geschafft!
Generell auch einfach gutes Essen zu sich nehmen! Das hilft viel
0 x
Benutzeravatar
LeaBar
Beiträge: 15
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 18:36

Re: Was mir geholfen hat

Beitragvon LeaBar Do 12. Jan 2017, 13:42

Das stimmt, so ein Schaber ist oftmals schon ein guter Anfang
0 x
MarioM
Beiträge: 8
Registriert: So 19. Feb 2017, 06:36

Re: Was mir geholfen hat

Beitragvon MarioM So 19. Feb 2017, 06:47

Sicherlich gibt es leider kein Allheilmittel gegen Mundgeruch. Das Problem ist selten eine schlechte Mundhygiene. Menschen, welche Diät machen oder deutlich weniger Essen, riechen ebenfalls sehr streng aus dem Mundraum. Das ist vergleichbar mit dem Abwassersystem (Gulli) . Wenn zu wenig Wasser zugeführt wird, fängt alles zu riechen an. Daher viel Trinken. Bei mir hat die Propolis (Quelle: http://zahnpastas-testsieger.de/propolis-zahnpasta-test/) den Durchbruch geschafft. Ja sie ist jetzt nicht billig, doch das war es mir wert.
0 x
Benutzeravatar
crispy
Beiträge: 1
Registriert: Di 21. Feb 2017, 18:35

Re: Was mir geholfen hat

Beitragvon crispy Di 21. Feb 2017, 18:40

Das Essen macht auf jeden Fall einiges aus, das kann ich bestätigen.
0 x
Wo ein Wille, da ein Weg!
Somit
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:47

Re: Was mir geholfen hat

Beitragvon Somit Fr 19. Mai 2017, 15:45

Die Philips Sonicare funktioniert per Schall oder? Oder ist es per Wasser?
Ich fände so einen Wasserstrahl ja praktisch zur Reinigung der Zahnzwischenräume.
0 x
Somit
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:47

Re: Was mir geholfen hat

Beitragvon Somit Mo 5. Jun 2017, 12:07

Hast du dich eigentlich mal auf Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten testen lassen? Auch das kann Mundgeruch bei dir auslösen. Gerade solche Unverträglichkeiten, Rauchen usw. sorgen für Mundgeruch, den du nur beheben kannst wenn du langfristig die Ursachen meidest. Ich werde mir nun auch mal deine genannte Zahnbürste (wenn man das noch so nennen kann) bestellen und ausprobieren.
0 x

Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast