Alternative zum Minijob

Alles was nicht mit MG zu tun hat.
freshmaker
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 16:12

Alternative zum Minijob

Beitragvon freshmaker Mo 27. Mär 2017, 10:45

Hey Leute,

ich suche aktuell nach Möglichkeiten, mir nebenher ein wenig Taschengeld zu verdienen.
Ich hab aktuell einen 450 € Minijob und erledige im Sommer hier und da ein paar Tätigkeiten in Schrebergärten etc.
Auf der Seite https://produkt-kenner.de/ wird damit geworben, dass man mit Produkt-Tests ein wenig Geld verdienen bzw. auch Gutscheine bekommen kann. Scheint ganz easy zu sein, aber ich muss mir das nochmal genauer anschauen.
Da ich eh sehr viel online kaufe und immer auch eine Bewertung da lassen, wäre das ja kein Akt.

Hat jemand von euch noch Ideen, für einen sehr einfach auszuführenden Job, der ein wenig Geld einbringt?

LG
0 x
Benutzeravatar
langstrumpf
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 15:58

Re: Alternative zum Minijob

Beitragvon langstrumpf Fr 28. Apr 2017, 16:41

Geld ohen Arbeit ist schwer zu realisieren glaube ich! :D Ich helfe 3 Mal in der Woche in einer Bar aus und verdiene mir so ein bisschen was dazu.
0 x
Ich denke, also bin ich
Somit
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:47

Re: Alternative zum Minijob

Beitragvon Somit Do 18. Mai 2017, 20:23

Relativ sauber ist die Arbeit in der Apotheke. Allerdings meist nicht ganz einfach da ranzukommen, aber du könntest mal bei den Apotheken in deiner Nähe auf gut Glück nachfragen. :-)
0 x
Benutzeravatar
Anette74_Lpz
Beiträge: 1
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 18:09
Wohnort: Leipzig

Re: Alternative zum Minijob

Beitragvon Anette74_Lpz Mi 31. Mai 2017, 18:29

Schau doch mal an die schwarzen Bretter der Universitäten, dort werden oft kleine Jobs oder Tests beworben.
0 x
>>Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält.>>
Ezra Pound

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste