Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Alles über MG und seine Ursachen.
HaliDoc
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:56

Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon HaliDoc Sa 4. Sep 2010, 23:55

Liebe User,

wie schon in diesem Thread viewtopic.php?f=3&t=38 besprochen, arbeite ich als Zahnarzt in Berlin und beschäftige mich seit etwa 5 Jahren recht intensiv mit der Problematik Mundgeruch.

In diesem Zusammenhang möchte ich um ihre Mitarbeit bitten.

Hintergrund: Ich bin auf der Suche nach Testpersonen, die im Rahmen einer kleinen Studie ein neues Produkt gegen Mundgeruch testen.
Oh je, werden Sie sicher denken, nicht schon wieder ein neues Produkt. Doch dieses Mittel hat wirklich Potential!

Hauptwirkstoff ist aktiver Sauerstoff, der die Bedingungen für die "guten" aeroben Bakterien gezielt verbessert und für deren Gegenspieler (die anaeroben Bakterien, die durch Sauerstoff geschädigt werden) verschlechtert. Das Mittel "reorganisiert" praktisch die bakterielle Besiedlung in der Mundhöhle, bei guten Rahmenbedingungen sogar dauerhaft!

Bei handelsüblichen Mittelchen werden hingegen (meist durch CHX und ähnliche Stoffe) alle erreichbaren Bakterien vernichtet, es überleben nur die ganz "fiesen" Bakterien, an die das Mundwasser nicht ran kommt. Und diese Bakterien (die in den Zahnfleischtaschen und anderen Hohlräumen lebenden anaeroben Bakterien) stellen dann den Hauptteil der Bakterien in der Mundhöhle. Solange man CHX nimmt, ist alles super. Aber wehe, man hört damit auf.

Zur besseren Einschätzung der Wirksamkeit des neuen Produktes suche ich deshalb interessierte Personen, bei denen folgende Aussagen zutreffen:
- ständig bzw. sehr häufig schlechter Geschmack (oft faulig, manchmal auch metallisch) im Mund- und Rachenraum
- nach Zähne putzen und Mundwasser kurze Erfrischung, der Zustand hält allerdings nur kurze Zeit an
- auch möglich: der selbst wahrnehmbare Mundgeruch wird von anderen Personen nicht immer bestätigt

Der Ablauf wäre wie folgt:
Interessierte laden von meiner Homepage http://www.halitosis-therapie.de den unter downloads zu findenden Anamnesebogen herunter, füllen diesen aus und senden ihn mir per Post (oder auch per Mail) zu. Ich werde den zugesandten Anamnesebogen auswerten und mich bei passenden Voraussetzungen mit dem Absender per Mail (ganz wichtig: bitte eintragen, um relativ kurzfristig Kontakt aufnehmen zu können!) in Verbindung setzen und das weitere vorgehen absprechen. Alle im Anamnesbogen gemachten Angaben unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht und werden von mir selbstverständlich nicht weitergegeben! (gilt auch für die Mailadresse, ich leide selber täglich unter Spam ;) ).

Das alles ist für den Betreffenden natürlich kostenfrei, ich erwarte lediglich nach Verwendung des Produktes die Beantwortung des beigefügten kurzen Fragebogens und dessen Rücksendung an mich.

Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen!

Dr. Heurich
0 x
med1user
Beiträge: 48
Registriert: Di 2. Mär 2010, 21:54

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon med1user So 5. Sep 2010, 15:53

Ich finde die Studie eine gute Idee und super Service von Dr. Heurich! Leider liegt Berlin ausserhalb meiner Reichweite :(
Aber andere berichten bestimmt von Ihren Erfahrungen !! Ich hoffe es jedenfalls. :)
0 x
HaliDoc
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:56

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon HaliDoc Mi 29. Sep 2010, 21:26

kleine Ergänzung von mir:

Für die Teilnahme an dieser Studie ist nicht zwangsläufig ein Besuch in meiner Praxis erforderlich. ;)
Im Zeitalter von Emails und Paketdiensten lassen sich "solche Sachen" auch auch ganz entspannt aus der Ferne handeln.

Dr. Heurich
0 x
HaliDoc
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:56

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon HaliDoc Fr 19. Nov 2010, 21:43

Zuerst einmal vielen Dank allen, die sich an der Studie beteiligt haben und auch noch beteiligen! :)

Hier an dieser Stelle ein kurzer Zwischenbericht:
Schon jetzt kann man sagen, das sich meine Einschätzung bezüglich der guten Wirksamkeit auch bei den Testern einstellte. Einigen Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen werden wir noch nachgehen, rechnen aber mit einem marktreifen Produkt Anfang 2011. Wenn es soweit ist, werde ich an dieser Stelle weiteres schreiben.

Dr. Heurich
0 x
Frantic
Beiträge: 45
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:40

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon Frantic Mo 10. Jan 2011, 23:44

Hallo,
ich würde gerne als Proband an der Studie teilnehmen. Habe dazu auch schon den Anamnese-Bogen ausgefüllt und würde ihn gerne per Mail verschicken. Könnte ich dazu eine Empfänger-Email-Adresse bekommen? Direkter Kontakt hier übers Forum gelingt mir irgendwie nicht...weiss nicht ob es daran liegt, dass ich ganz frisch registriert bin?
LG
0 x
Admin
Administrator
Beiträge: 174
Registriert: Do 25. Feb 2010, 16:07
Wohnort: Berlin

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon Admin Di 11. Jan 2011, 16:38

http://www.halitosis-therapie.de/kontakt/


Da gibt es die Kontaktdaten.
0 x
Frantic
Beiträge: 45
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:40

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon Frantic Di 11. Jan 2011, 17:06

Danke!:)
0 x
HaliDoc
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:56

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon HaliDoc Do 20. Jan 2011, 19:39

So, wie versprochen hier der aktuelle Stand der Dinge:
Die Studie ist abgeschlossen, nach einigen kleineren Veränderungen an der Zusammensetzung ist „Halpax®“ ab sofort erhältlich. Unter
http://www.halitosis-therapie.de/halpax/
werde ich über aktuelle Bezugsmöglichkeiten und auch Preise informieren.
Bei allen Beteiligten möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bedanken. :)


Dr. Heurich
0 x
Admin
Administrator
Beiträge: 174
Registriert: Do 25. Feb 2010, 16:07
Wohnort: Berlin

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon Admin Do 20. Jan 2011, 20:30

Sehe ich das richtig, dass dieses Mundwasser nur solange wirkt, wie man es einnimmt?
0 x
Benutzeravatar
Mr. Mundgulli
Beiträge: 45
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:13
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mittel gegen MG -Probanden für Studie gesucht

Beitragvon Mr. Mundgulli Do 20. Jan 2011, 21:15

Das hört sich stark nach Tetrobreath an.
0 x

Zurück zu „Mundgeruch allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Insgesamt sind 2 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 2 Gäste
Mitglieder: 0 Mitglieder
Der Besucherrekord liegt bei 58 Besuchern, die am Fr 16. Okt 2015, 16:47 zeitgleich online waren.
Beiträge insgesamt 1538
Themen insgesamt 275
Mitglieder insgesamt 368
Unser neuestes Mitglied: Mariasaich1
Heute hat kein Mitglied Geburtstag